Nächste Termine
  • Events are coming soon, stay tuned!



Hier gehts zum Mitgliedsantrag
Hörfunkporträt zur Arbeit der Fanprojekte
(mp3-Datei - öffnet sich im neuen Fenster)

Mai
18

Die Anhänger der Würzburger Kickers und des 1. FC Saarbrücken sind in Erwartung der Fußballfesttage, anlässlich der Relegation um den Aufstieg in die 3. Liga, allesamt in Vorfreude. Umso verwunderlicher ist es daher, dass in einer pauschalen öffentlichen Mitteilung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Bayern, die Fußballanhänger des 1. FC Saarbrücken pauschal kriminalisiert werden. In diesem Informationsschreiben warnt der Verband, basierend auf einer Mitteilung der Polizei Würzburg, vor Fußballanhängern aus Saarbrücken und dem angrenzenden Frankreich. Hoteliers sollen bei Übernachtungsanfragen von Reisegruppen die Polizei Würzburg kontaktieren und zudem sind die Gaststättenbetreiber angehalten, direkt am Tisch zu kassieren.
„Diese öffentliche Bekundung der DEHOGA ist eine unerträgliche Stigmatisierung der Fußballanhänger“, erklärt Jörg Rodenbüsch, Bereichsleiter der Fanprojekte der Arbeiterwohlfahrt. „Es ist erstaunlich, dass sich ein Gaststättenverband durch seine besondere öffentlich postulierte Ungastlichkeit auszeichnet!“ führt er weiter aus.
Aus Sicht der Fankontaktstelle „Innwurf“ Saarbrücken ist es sehr wünschenswert, dass im Vorfeld des von allen erwarteten Fußballfestes in Saarbrücken und auch in Würzburg, starke Signale der Gastfreundschaft vermittelt werden.

Mai
16

Entlastungszug nach Worms

Zu dem letzten regulären Saisonspiel am Samstag, den 23.05.15 bei Wormatia Worms wird es abermals einen Entlastungszug der Deutschen Bahn geben.

Hinfahrt:

Ab HBF Saarbrücken 10:26 Uhr (Gleis 1 oder 3)

An Worms 12:20 Uhr

Rückfahrt:

Ab Worms 18:05 Uhr

An HBF Saarbrücken 20:03 Uhr

Mai
04

Auswärts-Flyer Pirmasens

Wappen FKPIm Folgenden findet Ihr einiges Wissenswertes zu dem Auswärtskick in Pirmasens kommenden Mittwoch:

Infoflyer FKP 2015

Wir sehen uns auf der Husterhöhe!

Apr
30

Die Fankontaktstelle „Innwurf“ Saarbrücken der Arbeiterwohlfahrt Saarland e.V. sitzt seit Jahren im Stadionverbots-Anhörungsgremium des Vereins 1. FC Saarbrücken. Hier geht es hauptsächlich um die Aussetzung, Aufhebung oder Aussprache von Stadionverboten und wir sind hier, genau wie der Fanbeauftragte des Vereins und die Polizei, in beratender Funktion für den Sicherheitsbeauftragten des 1. FCS tätig. Letztendlich obliegt die Entscheidung jedoch alleinig dem Sicherheitsbeauftragten. Aufgrund dessen, dass nun mehrfach Entscheidungen, welche bei den Anhörungen getroffen wurden, im Nachhinein durch den Verein revidiert worden sind (hier wurden sowohl das Gremium an sich, als auch der Sicherheitsbeauftragte als letztendlich verantwortliche Person übergangen) , sehen wir uns nicht mehr in der Lage, diesem Anhörungsgremium bis auf Weiteres bei zu wohnen. Wir haben dem Verein bereits Anfang diesen Jahres ein aktuelles Konzept zu dem Thema „Umgang mit Stadionverboten“ zukommen lassen, so wie der Umgang bereits an den meisten Standorten in Deutschland praktiziert wird . Gerade im Sinne der Fans sind wir der Meinung, dass hier Transparenz herrschen sollte. Weiterhin erachten wir es als dringend notwendig, dass der Sicherheitsbeauftragte die volle Rückendeckung des Vereins in seiner Funktion erhält und Entscheidungen, welche in seiner Zuständigkeit liegen, nicht angezweifelt werden. Sofern in diesem Bereich verlässliche und transparente Strukturen gewünscht sind, sind wir zur weiteren Mitarbeit jederzeit bereit.

Apr
20

Informationsflyer zum Spiel in Offenbach

logo ofc Anbei der Flyer zum Spiel: Infoflyer OFC 2015

Apr
09

AWO Positionspapier zur sozialpädagogischen Fanprojektarbeit

AWO veröffentlicht Positionspapier zur sozialpädagogischen Fanprojektarbeit
Berlin, 09. April 2015. „Dank den Fanprojekten war es noch nie so sicher ein Fußballspiel im Stadion zu besuchen“, erklärt der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler anlässlich der Veröffentlichung des Positionspapieres des AWO Bundesverbandes zur sozialpädagogischen Fanprojektarbeit. „Die Fußball-Fanszene zählt bei Jugendlichen zur größten Subkultur in Deutschland. Die sozialpädagogische Fanprojektarbeit Den kompletten Artikel lesen…

Apr
08

BAG Fanfinale Berlin 2015!

Vom 28.05.15 bis 31.05.15 findet das alljährliche Fanfinale der BAG-Fanprojekte in Berlin statt. Hier kicken Fanprojekt-Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet um den begehrten Pokal. Und auch wir – die Fankontaktstelle Innwurf –  würden dieses Jahr dort gerne wieder eine Mannschaft stellen.

Wenn auch Du Lust hast, Deine Stadt und Deinen Verein dort würdig zu vertreten, beantworte für Dich zunächst einmal folgende Fragen:

Du bist mindestens 16 und maximal 21 Jahre alt?

Du hast Lust selbst die Fußballschuhe zu schnüren?

Du hast Lust eine interessante Wochenend-Fahrt (Donnerstag 28.05. – Sonntag 31.05.) nach Berlin mitzumachen?

Du hast Lust Dir das schöne Berlin mit uns einmal genauer anzusehen?

Dann bist Du bei uns genau richtig und kannst weiterlesen!  🙂

Zum Ablauf:

Abfahrt nach Berlin ist Den kompletten Artikel lesen…

Apr
02

Entlastungszug zum Spiel in Kaiserslautern

Auch hier wird es einen Entlastungszug mit folgenden Fahrzeiten geben:

Hinfahrt:
Bahnhof Datum Ab/an Zeit Gleis
Saarbrücken 13.04.2015 Ab 15:42 Uhr 3
Kaiserslautern 13.04.2015 An 16:28 Uhr

Rückfahrt:
Bahnhof Datum Ab/an Zeit Gleis
Kaiserslautern 13.04.2015 Ab 20:43 Uhr 108
Saarbrücken 13.04.2015 An 21:35 Uhr 3

Apr
01

Informationen zum Auswärtsspiel in Kaiserslautern

620px-Logo_1_FC_Kaiserslautern_svg
Hier findet ihr den Informationsflyer zum Spiel:
Faninfoflyer 2015 FCK2
Hier noch der Bereich, welchen Personen mit Stadionverbot nicht betreten dürfen:
Geltungsbereich Stadionverbot FCK2
Weiterhin noch die Info über welchen Weg angereist werden sollte:
Fahrtroute A 6-Stadion m. Beschreibung von SB aus FCK2

Mrz
30

Infoflyer zum Spiel in Hoffenheim

tsg-1899-hoffenheim-logo-092014
Anbei der Infoflyer zum Spiel
Faninfoflyer 2015 Hoffenheim

Older posts «

» Newer posts