Nächste Termine
  • Events are coming soon, stay tuned!


«

»

Nov
10

Angriff von Rechtsaußen

Ronny Blaschke stellt sein Buch in der Villa Blau-Schwarz vor –

Die Landeszentrale für politische Bildung und die Fankontaktstelle „Innwurf“ der Arbeiterwohlfahrt laden zur Buchvorstellung von und mit Ronny Blaschke ein.

Am 15. November stellt Ronny Blaschke in den Räumlichkeiten der Fankontaktstelle „Innwurf“ Saarbrücken sein Buch „Angriff von Rechtsaußen- Wie Neonazis den Fußball missbrauchen“ (Verlag Die Werkstatt) vor. Beginn der Veranstaltung ist um 19:00 Uhr.

Sein Thema ist:

Rechtextreme hängen sich an die Volksbewegung Fußball, um ihre menschenverachtenden Ansichten zu verbreiten. Die NPD wirbt in Fanszenen Mitglieder und schöpft Wählerstimmen. Auf Amateurebene gewinnen ihre Parteifunktionäre als Klubvertreter oder Schiedsrichter Akzeptanz in der Gesellschaft. Neonazis gründen Vereine, um Jugendliche an ihre Kameradschaften heranzuführen. Sie nutzen Turniere zur Vernetzung und zur Stärkung ihrer Gruppenidentität. Der Journalist Ronny Blaschke lässt Neonazis und Gegen-Aktivisten zu Wort kommen. Er beschreibt, wie Rechtsextreme das Verständnis von Demokratie und Toleranz im Fußball nachhaltig schädigen.