Nächste Termine
  • Events are coming soon, stay tuned!


«

»

Aug
08

Kolumne zum Spiel gegen Jena

Im ersten Saisonspiel gab es gegen den Chemnitzer FC den ersten Punkt für unseren FCS, zwar waren bei diesem Spiel auch 3 Punkte möglich, aber wenn man an die letzten Jahre denkt, so kann man auch mit diesem einen Punkt aus dem ersten Saisonspiel sehr gut leben.

Vor diesem besagten Spiel, öffneten erstmalig die Türen der Villa- Blau- Schwarz vor einem Punktspiel. Auch beim Pokalspiel gegen Aue waren wieder die Türen der Villa geöffnet. Viele Fans kamen an beiden Spieltagen vorbei um zu Fachsimpeln, etwas zu trinken, sich durch Pizza zu stärken und oder einfach das Spiel später auf der Großbildleinwand zu analysieren. 

 

Auch heute wird die Villa (wie zu jedem Heimspiel) wieder für Euch geöffnet sein. Kommt doch einfach vorbei, jeder ist herzlich willkommen, egal ob vor dem Spiel, danach oder beides. Die Bewirtung der Villa erfolgt ausschließlich durch Fans des FCS, dabei bewirtet immer ein anderer Fanclub. Habt auch ihr Lust diese Bewirtung mit Eurem Fanclub durchzuführen, so schreibt einfach eine E-Mail an Fanbetreuung@gmx.de beeilt Euch aber, denn es gibt schon einige Nachfragen.

 

Heute Abend steht nun das Spiel gegen Jena auf dem Terminplan. Dabei wünschen wir der Mannschaft viel Erfolg, damit ein besserer Saisonstart gelingt als in der letzten Saison. Aber gerade wenn man sich an diese erinnert, so wird die Freude auf die diesjährige Saison noch größer, denn welche Mannschaft sonst, schaffte 9 Siege in Serie!?

Abseits des Platzes kann man heute nicht gerade von Freundschaft beider Fanseiten sprechen, dennoch zeigt, dass wir auch unter diesen Voraussetzungen gute Gastgeber sein können.

 

Gute Gastgeber wollen auch wir heute wieder für Euch sein, von daher kommt vor und nach dem Spiel einfach einmal vorbei und begutachtet die neuen Räumlichkeiten des Fanprojektes Innwurf. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

 

Am Feuerwehrauto (in der Fankurve) bekommt ihr auch heute wieder die neuen Treuepässe, Auswärtsguides und vieles mehr, kommt einfach vorbei. Ebenso liegen diese in der Villa aus.

 

Bevor jetzt aber das Spiel beginnt, noch eine kleine Info für alle die Geocaching kennen, oder es kennen lernen möchten. Auch in dieser Saison soll wieder ein Geocache von Fans für Fans gebaut werden, wer Interesse hat dabei mitzuarbeiten, meldet sich einfach bei Torsten, entweder in der Villa, im Stadion, per Mail an thart@lvsaarland.awo.org oder unter 0175/9381021.

 

Nun aber genug der Worte und viel Spaß beim Spiel des 1. F. C. Saarbrücken gegen Carl Zeiss Jena.

 

Bis denn dann……..