Nächste Termine
  • Events are coming soon, stay tuned!


«

»

Nov
20

Kolumne Unterhaching

Alle Jahre wieder…

Fast jedes Jahr kommt der Zeitpunkt, wo im FCS Umfeld die große Stadiondiskussion losbricht. Verrückter weise gerät mit jener Diskussion auch meistens die Sportliche Lage etwas ins wanken und als ob dies nicht für genug Unruhe sorgt, wird sich auf den gängigen Internetplattformen noch über alles und jeden der mit dem FCS in Verbindung steht massiv aufgeregt.

So wird allen voran der Kopf des Trainers gefordert, einzelne Spieler verteufelt und die Fans als Selbstdarsteller, Egoisten und Hauptsündenböcke dargestellt.

Die beiden vergangenen Spielzeiten blieb man weitestgehend von eben diesen Dingen verschont, man spielte um den Aufstieg, nach dem Abstieg in die fünfte Spielklasse verstummt jegliche Stadiondiskussion (zurecht) und an den Fans, die mit teilweise über 1000 Leuten auswärts fuhren, hatte auch niemand etwas auszusetzen.

Nun ist die Stadiondiskussion wieder abgeflacht, der massive Schneefall hat die Gemüter scheinbar wieder etwas abgekühlt und die Verantwortlichen beim Verein haben aus den vergangenen Jahren etwas gelernt und versuchen etwas Ruhe ins Umfeld des 1.FCS zu bringen.

So wird trotz der etwas brenzligen sportlichen Situation am Trainer festgehalten und nicht ein Großteil des Etat für zwei bis drei Trainer in einer Saison raus gehauen und mit der Idee der Einführung einer „Support-Area“ unterbreitet der Verein den Fans einen konstruktiven Vorschlag um wieder mehr zusammen zu rücken.

Auch sportlich ging es wieder aufwärts und es konnte endlich wieder ein Dreier eingefahren werden! Mit 0:2 siegte unsere Truppe um Jürgen Luginger im Babelsberger Karl-Liebknecht-Stadion und auch die Fans auf den Rängen machten eine gute und (großteils) einheitliche Figur.

Man kann nur hoffen, dass sich alle wieder etwas ein kriegen, dem Trainer und der Mannschaft gegenüber das nötige Vertrauen geschenkt wird und auch nach der Winterpause wenn die weihnachtliche Ruhe wieder abflacht, unsere 11 gemeinsam zum Klassenerhalt geschrieen wird!

Übrigens, schaut doch mal auf www.innwurf.de vorbei, es gibt immer wieder Neuigkeiten.